Für Familien

Seit 2016 findet der Ferienpass nun statt - rund 230 Kinder nehmen daran teil. Ein Erfolg, der vor allem dem Herzblut der ansässigen Kursanbieter geschuldet ist!

Viele teilnehmende Betriebe nehmen zum Teil erschwerende Umstände in Kauf, um den Kindern während eines Tages ein tolles Erlebnis bieten zu können. Nahezu alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten während den Kursen 'für den Ferienpass', wofür wir allen sehr dankbar sind! Oft werden dabei Materialkosten gar nicht verrechnet, so gewähren sie den Kindern, zu relativ günstigen Kurskosten etwas Spannendes erleben und herstellen zu können!

Auch die Vereine und ihre Vereinsmitglieder nehmen sich sehr viel Zeit, um ihr Hobby den Kindern näher zu bringen. Die Vereinsmitglieder ziehen z.T. Ferientage ein, um ihre Zeit dem Ferienpass zu schenken. Herzlichen Dank dafür!

Ihr Einsatz wird wahrgenommen und sehr geschätzt - nur deshalb können wir überhaupt ein so abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen!